EILMELDUNG: Zeit- und Ortsänderung unseres Protests gegen die Abtreibungsgegner*innen morgen (25. November)

  • Aufruf

Offenbar gefällt es den fundamentalistischen Abtreibungsgegner*innen des Vereins „Helfer für Gottes kostbare Kinder e.V.“ nicht, wenn wir ihr Vigil stören wollen.

Auf jeden Fall haben sie nun für morgen (25. November) in Freiham eine Kundgebung vor dem Medicare-Gesundheitszentrum (Hans-Stützle-Straße 20)  für 10:30 Uhr angemeldet (Quelle: a.i.d.a.). Das ist zwar ein netter Versuch, unserem Protest aus dem Weg zu gehen, aber das hält uns natürlich nicht davon ab, die Veranstaltung der Fundamentalist*innen trotzdem zu stören!

Wir treffen uns deshalb morgen (25. November) um 10:15 Uhr vor dem Medicare-Gesundheitszentrum in Freiham (direkt am Bahnhof in der Hans-Stützle-Straße 20). Sollten die Fundamentalist*innen dort dann doch nicht auftauchen, werden wir von dort gemeinsam zu ProFamilia in die Türkenstraße 103 fahren.

1 Gedanke zu „EILMELDUNG: Zeit- und Ortsänderung unseres Protests gegen die Abtreibungsgegner*innen morgen (25. November)“

  1. Pingback: Aufruf zum Protest gegen den allmonatlichen Gebetsmarsch der „Gotteshelfer*innen“ – kA★oS München

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.