Fortsetzung des Prozesses gegen eine Pro Choice Aktivistin

Der am 31.01.2019 begonnene Berufungsprozess gegen eine Pro Choice Aktivistin, die beschuldigt wird, die Vertraulichkeit des Wortes verletzt zu haben, wird am Montag, den 11. Februar um 10 Uhr fortgesetzt.

Zum Originalartikel