Fortsetzung des AfD-Wahlparty-Prozesses am Freitag, den 26.07.2019 um 09 Uhr

Am kommenden Freitag, den 26.07.2019 um 09 Uhr wird vor dem Amtsgericht München der Prozess gegen einen Antifaschisten fortgesetzt, dem vorgeworfen wird, sich 2016 vermummt an einer Demonstration gegen eine AfD-Wahlparty beteiligt zu haben.

Zu diesem Prozesstag wird der Staatsschutz-Cop Stuber geladen sein, der im Zuge dieses Prozesses die Sachbearbeitung übernommen hatte und der den Antifaschisten auf einem ihm von der AfD anonym zugespielten Video erkannt haben will.

Unser Bericht vom ersten Prozesstag kann hier nachgelesen werden.

Treffpunkt zum gemeinsamen Prozessbesuch ist um 08:30 Uhr vor dem Justizgebäude in der Nymphenburger Straße 16.

Zum Originalartikel